Schlagwörter

, , , , ,

image


Zutaten für ca. 65 Stück:

250 gr Mehl

1 TL Backpulver (ich habe Backin mit Safran verwendet)

175 gr Zucker

1 Pck. Vanille-Zucker

2 TL Lebkuchengewürz

1 Prise Salz

25 gr geschmolzene Butter

2 Eier

100 gr Cranberries, getrocknet

60 gr Pistazienkerne

Zubereitung:

Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Zucker, Lebkuchen und die Prise Salz in einer großen Schüssel mischen. Nun Butter und Eier dazugeben und mit einem Knethaken vermengen. Anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig kneten und die Pistazienkerne und Cranberrys untermengen. Den Teig zugedeckt für 30 min kühl stellen.

Währenddessen den Backofen auf 150° Umluft vorheizen.

Nun den kühlen Teig vierteln und zu vier Rollen á ca. 3cm Durchmesser verarbeiten, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 15 min vorbacken.

image

Anschließend die Rollen in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden und mit etwas Abstand zueinander auf dem Backblech verteilen. Da nicht alle Stückchen auf ein Blech passen werden, diese in zwei Durchläufen für weitere 8 min in den Ofen geben und fertig backen.

image

Tipp: Nicht zu lange im Ofen lassen – sonst werden die Dinger steinhart!

Guten Appetit!

Advertisements