Schlagwörter

, , , ,

Meine Güte war ich hier lange nicht. Die letzten Monate waren geprägt von viel Arbeit (sehr viel Arbeit) und beruflichen Reisen. Kochen ist dabei völlig auf der Strecke geblieben und bloggen sowieso. 

Zwischen den Jahren habe ich den Zugang zu den selbstzubereiteten Speisen wieder gefunden und in der Zeit ein neues Lieblingsgericht entdeckt: Coq au Vin

Weil es so einfach ist, dabei so unfassbar lecker und einfach in die Kategorie Soulfood gehört.

Da ich nicht immer das Gleiche essen wollte habe ich etwas herumexperimentiert und das wunderbare Gericht „Coq au Orange“ entwickelt. Das möchte ich hier mit Euch teilen…


Zutaten für 3-4 Portionen:

3-4 Hähnchenkeulen

1 Möhre, geschält und in Scheiben geschnitten 

4 Schalotten, halbiert

2 EL Speckwürfel

1 Hand voll getrocknete Aprikosen 

1 Liter Orangensaft

0,5 Liter Gemüse-Brühe

3-4 Rosmarinstengel

Etwas Mehl

1 EL Butter oder gut erhitzbares Öl

Für die Beilage: 

Gemüse der Wahl wie bspw hier Süßkartoffel-Streifen aus dem Ofen
Zubereitung:

Hähnchen-Schenkel leicht mit Mehl bestäuben und in Butter in einem Schmortopf scharf anbraten. Speckwürfel dazu geben.

Anschließend mit Orangensaft ablöschen bis die Schenkel gerade so bedeckt sind.

Nun Aprikosen, halbierte Schalotten (mit Schale!), Möhren und Rosmarin hinzugeben und bei geringer Temperatur min. 1,5 Stunden köcheln lassen. 


In der Zeit immer wieder Flüssigkeit in Form von Orangensaft oder Brühe hinzugeben, damit das Fleisch immer gut bedeckt ist.

Parallel die Gemüsebeilage zubereiten.

Vor dem Servieren die Rosmarinstengel sowie die Schalottenschalen (die müssten sich inzwischen von selbst abgelöst haben) heraus nehmen und nach und nach einen Schenkel herausnehmen. Hier vorsichtig sein, das Fleisch fällt einfach vom Knochen….mmmmmhhhh

Auf dem Teller mit einer Kelle Sauce übergießen und zusammen mit der Beilage servieren.

Guten Appetit!

PS. Schmeckt auch als Coq au Vin blanc! Hier Orangensaft durch Weißwein ersetzen und statt Rosmarin einfach Thymian oder Salbei verwenden.

Advertisements