Schlagwörter

, , , ,

Ostern steht vor der Tür, die ersten Frühlingsvorboten sind schon da. Höchste Zeit ein bisschen Frühling auf den Teller oder auch ins Glas zu bringen. Frühling verbinde ich immer mit Lavendelduft und darum gab’s jetzt hausgemachten Lavendelsirup mit dem sich auch der Prosecco zum Osterbrunch frühlingshaft pimpen lässt.

IMG_2419

Zutaten für eine kleine Flasche:
200 g Zucker
150 ml Wasser
3 EL Orangensaft
2 EL getrockneter Lavendel

Zubereitung:
Zucker, Wasser und Orangensaft zusammen in einem kleinen Topf aufkochen und anschließend auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hast.

Nun den Lavendel einrühren.

IMG_2420

Topf beiseite stellen und Lavendel in dem Zuckerwasser min. 30 min ziehen lassen. Anschließend über ein Sieb abgießen und den Sirup abfüllen.

IMG_2421
Schmeckt nach Frühling und Südfrankreich und lässt sich auch gut verschenken.

Advertisements